Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu gewährleisten. Wir protokollieren, natürlich streng anonymisiert, Ihr Nutzerverhalten, um für Besucher wichtige Themen zu identifizieren und eventuell auftretende Funktionsfehler zu entdecken. Weitere Informationen und die Widerspruchsoption zum Tracking finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK

Vision und Ansatz


Wir unterstützen die Idee eines Gesundheitssystems, welches das Wohl des Menschen uneingeschränkt in den Mittelpunkt stellt.
Damit dies gelingt, beraten wir unterschiedlichste Interessengruppen dabei, wie sie spezifische Gesundheitsprobleme bestmöglich lösen.

Wie wir vorgehen

Wir gehen den Symptomen auf den Grund und setzen bei den Ursachen an. Was uns dabei auszeichnet, ist die einzigartige Kombination aus wissenschaftlicher und medizinischer Expertise mit fundierter, langjähriger Praxiserfahrung in der strategischen Unternehmensberatung. Für ein effektiveres, effizienteres und faires Gesundheitssystem nutzen wir digitale Technologien und greifen auf interdisziplinäre Netzwerke als auch hochprofessionelle Standards zurück.

Was wir bewirken

Wir schaffen ein Umfeld, in dem Wettbewerb zu mehr Innovation führt und Probleme zu kreativen Lösungen inspirieren. In vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Klienten fokussieren wir die gemeinsame Vision: Optimale Gesundheit zu fairen Preisen.

Unser Ansatz

Wer die Chancen und Herausforderungen von morgen schon heute antizipieren will, braucht fundiertes Wissen aus Wissenschaft und Medizin sowie jahrzehntelange Praxiserfahrung. Unseren Klienten stellen wir unsere gesamte Expertise zur Verfügung, beraten sie als Experten und entwickeln in enger Zusammenarbeit ideale Lösungen. Wir setzen dabei insbesondere auf zwei Konzepte, die sich als erfolgversprechend und zielführend hervorgetan haben:

1. Im Kreislauf: Insight, Impact, Trust

Grundsätzlich spiegelt sich unsere Arbeitsweise in einem fortwährenden Kreislauf von Insight (Verständnis), Impact (Wirkung) und Trust (Vertrauen): Auf der Grundlage eines tiefgreifenden Verständnisses (Insight) über die Herausforderungen und Werttreiber unserer Klienten und Branchen, erarbeiten wir überzeugende Lösungskonzepte (Impact). Unsere herausragenden Leistungen stärken nicht nur die partnerschaftlichen Beziehungen zu unseren Klienten, sie generieren darüber hinaus in der gesamten Branche Vertrauen (Trust). Diese Verbindungen und Erfahrungswerte sind unsere Quelle für weitere, tiefe Einblicke (Insight).

Was das im Detail bedeutet, können Sie der interaktiven Grafik entnehmen:

Kreislauf Insight-Impact-Trust
  • Insight
     
    Insight
     
    • SKC vereint praktische, klinische Erfahrung mit HTA-Knowhow und wissenschaftlicher Expertise. Wir sind ein interdisziplinäres Team aus Medizinern, Wissenschaftlern und Medical Writern.
    • Wir haben ein tiefes Verständnis der Versorgungszusammenhänge.
    • SKC verfügt über profunde Kenntnisse der Kostenträgerlogik durch zahlreiche Projekte mit Gesetzlichen und Privaten Krankenversicherungen.
    • Wir sind Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Evaluation (DeGEval) und verpflichten uns damit zu höchsten Evaluationsstandards.
    • Umfangreiche Erfahrungen in der Organisation komplexer Prozesse und der Unterstützung sowie Koordination internationaler und interdisziplinärer Teams zeichnen uns aus.
  • Impact
     
    Impact
     
    • In Preisverhandlungen mit dem GKV-SV weisen wir im Kontext der frühen Nutzenbewertung eine hohe Erfolgsquote auf. 
    • Von SKC begleitete Projekte werden beim Klienten als besonders erfolgreich wahrgenommen. Beispielsweise erhielt das AMNOG –Team eines Klienten den Preis für das beste Management Team im Konzern.
    • Der G-BA bezeichnet Verfahren, in denen SKC beteiligt ist, als besonders konstruktiv und professionell.
    • Wir transferieren unsere Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit den deutschen Regulatoren wie G-BA und IQWiG, welche wir in einer Vielzahl an (frühen) Nutzenbewertungsverfahren im MedTech- sowie Pharma-Bereich erworben haben, auf alle Prozessschritten
  • Trust
     
    Trust
     
    • SKC zeichnet sich durch eine professionelle, vertrauensvolle und kollaborative Zusammenarbeit mit dem Klienten aus, was sich in einer hohen Wiederbeauftragungsrate widerspiegelt: 8 von 10 Klienten verpflichten uns im Anschluss an ein Projekt unmittelbar erneut.  
    • SKC wird durch zahlreiche Referenzen in den Bereichen Medizintechnik, pharmazeutische Industrie sowie Private und Gesetzliche Krankenversicherungen weiterempfohlen.
    • Wir genießen einen hervorragenden Ruf bei zentralen Institutionen im Gesundheitswesen (G-BA, GKV-SV, IQWiG, etc.). 

2. Agile Arbeitsweise: unsere Antwort auf VUCA

Gesetzliche Vorgaben und Marktentwicklungen sind nicht statisch, sondern dynamisch. Das kann zum Teil gravierende Auswirkungen auf langfristig geplante Prozesse haben. Der Begriff VUCA beschreibt die zugrundeliegenden Rahmenbedingungen als

  • unbeständig (volatility),
  • unsicher (uncertainty),
  • komplex (complexity) und
  • mehrdeutig (ambiguity).

Um diesem Umstand angemessen zu begegnen, arbeiten wir bei SKC agil: In enger Abstimmung mit dem Klienten, können wir daher schneller und flexibler auf VUCA reagieren. Mehr zu unserer agilen Arbeitsweise in der Veröffentlichung: „In sechs Monaten zum Dossier - Market Access unter agilen Bedingungen"



Wir bei SKC sehen die Verwendung modernster Arbeitsmethoden als einen Schlüssel zum Erfolg. Deshalb setzen wir bei unseren Projekten auf ein reiches Methodenspektrum, unter anderem vertrauen wir auf:

  • Design Sprint
  • Business Model Canvas, Lean Start Up
  • Persona-Ansatz
  • Design-Thinking
  • Kanban
  • Digitales Innovationsboard
  • Customer Journey Mapping

Unser Team


Interdisziplinäre Zusammenarbeit bereichert unsere Arbeit und die Ergebnisse für unsere Klienten.

Nordstern


Der Nordstern führt uns durch den agilen Arbeitsalltag. 
 
nach oben