Erfolgreicher Market Access für Gentherapien – exklusives White Paper

Gentherapien versprechen die dauerhafte Verbesserung oder gar Heilung von schwerwiegenden Krankheiten, die bisher als nicht therapierbar galten. Das bedeutet eine enorme Verbesserung für die Lebensumstände der Patienten. Doch von der ersten Forschung bis zur erfolgreichen Marktreife einer Gentherapie ist es ein langer, holpriger Weg.

Dr. Alexandra Kuhn, Thora Mrosowsky und Prof. Dr. Matthias P. Schönermark haben ein umfangreiches White Paper verfasst, welches die strategischen Herausforderungen und möglichen Lösungsansätze für einen erfolgreichen Market Access von Gentherapien beleuchtet.

Eine tiefgreifende Analyse der regulatorischen Aspekte von Gentherapien in den USA und Europa adressiert sowohl die bestehenden Anforderungen als auch potenzielle Chance und Risiken. Die umfangreiche Präzedenzanalyse gibt einen Überblick über die zugrundeliegende Evidenz und die derzeitige Erstattungssystematik der bereits am Markt befindlichen Gentherapien. Da die Neuartigkeit von Gentherapien viele Unsicherheiten beim Marktzugang – insbesondere der Erstattungsthematik – birgt, werden im White Paper mögliche Erstattungsmodelle dargestellt und Empfehlungen für einen erfolgreichen Marktzugang ausgesprochen.

Das vollständige White Paper (über 60 Seiten) senden wir Ihnen gerne persönlich zu. Bitte senden Sie hierfür eine Email mit Ihren Kontaktdaten an kontakt@skc-beratung.de. Wir freuen uns, mit Ihnen in regen Austausch zu treten!


Vorab können Sie sich bereits jetzt die Zusammenfassung des White Papers herunterladen.

Als führende Strategieberatung im deutschen Gesundheitswesen kombiniert die SKC Beratungsgesellschaft Expertise im Bereich Gentherapien mit über 13 Jahren Erfahrung in der Marktzulassung um ihren innovativen Klienten wertvolle Lösungen zu bieten.