Orphan drugs und Gentherapien – Lösungen für HTA und Pricing

Am 01. und 02. November 2018 bietet das „Rare Diseases and Orphan Drugs Global Forum 2018” Stakeholdern eine Plattform um miteinander in Austausch zu treten und damit die Behandlungsoptionen für Patienten Seltener Erkrankungen zu verbessern. Das Forum wird in Belgrad mit Beteiligung der SKC Beratungsgesellschaft stattfinden.

Am ersten Kongresstag wird der geschäftsführende Gesellschafter der SKC Beratungsgesellschaft, Prof. Matthias P. Schönermark, das Forum mit eröffnen und einen Vortrag zum Thema „Orphan drugs and gene therapies – solving the HTA and pricing conundrum“ halten. Weiterhin ist er an diesem Tag zusammen mit Clévio Nóbrega, Juniorprofessor der Universität der Algarve, Forumsvorsitzender.

Um den zahlreichen Herausforderungen von Medikamenten für Seltene Erkrankungen (so genannte Orphan Drugs) und Gentherapien zu begegnen, wird Prof. Schönermark die Stellen, welche für die Zulassung und Erstattung auf nationaler und internationaler Ebene relevant sind, präsentieren und darauf aufbauend strategische Optionen und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen.

Die SKC Beratungsgesellschaft ist die führende Strategieberatung im deutschen Gesundheitswesen. Weitere Einsichten, resultierend aus unserer langjährigen Erfahrung und Vernetzung, erhalten Sie in unseren beiden White Papern:

VON Univ.-Prof. Dr. med. Matthias P. Schönermark, Geschäftsführender Gesellschafter und Karolin Priese, Dipl.-Kauffrau

Zusätzliche Informationen finden Sie unter https://www.rarebase.co.uk/rare-diseases-and-orphan-drugs-global-forum-2018.